DE pomoc publiczna

15.02.2014

Vorteile

Die Sonderwirtschaftszone Lodz AG bietet die Möglichkeit der vollständigen Befreiung von der CIT-Steuer (Einkommenssteuer für juristische Personen) zu nutzen, die in Polen 19% beträgt

Die öffentliche Unterstützung wird bewilligt für:

  • Eine neue Investition (bei qualifizierte Kosten)
  • Schaffung neuer Arbeitsplätze (Arbeitskosten)

Der Investor bleibt bis zur völligen Ausschöpfung der (bewilligten) öffentlichen Fördermittel oder bis zum Jahr 2026 von der Einkommensteuer CIT befreit.

 

Stufe der öffentlichen Unterstützung 

Die Höhe der öffentlichen Unterstützung hängt von der Region und von der Größe des Unternehmens ab.

 

In dem Region Lodz beträgt sie:

35% für große Unternehmen

45% für mittlere Unternehmen

55% für kleine Unternehmen

 

Laut EU Regelung beschäftigen Unternehmer aus dem Sektor KMU bis zu 250 Arbeiter.

Für die Woiwodschaften Großpolen und Masowien liegt das Niveau der öffentlichen Unterstützung entsprechend bei 25% i 20%.

WRÓĆ DO LISTY AKTUALNOŚCI